März 2024

Offene Vorspielstunde

Die „Offene Vorspielstunde" bietet allen Schülerinnen und Schülern der verschiedenen Instrumental- und Gesangsklassen ein Podium, um ihr im Unterricht erarbeitetes Repertoire vor Publikum zu präsentieren und so wertvolle Bühnenerfahrung zu sammeln. Diese Veranstaltung ist für Interessierte am Angebot der Musikschule eine schöne Gelegenheit, einen Einblick in die Arbeit der verschiedenen Instrumentalklassen zu bekommen. 

Der Eintritt ist frei!
1. Instrumentenvorstellung


HÖREN - SEHEN - AUSPROBIEREN!

Die Musikschule der Stadt Glad­beck lädt alle Kinder, Jugend­liche und Erwach­sene zur  1. Instrumentenvorstellungen in das PZ der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule ein.
Die Veranstaltungen bietet Besuchern die Gelegenheit, das attraktive Unterrichtsangebot der Musikschule der Stadt Gladbeck umfassend kennenzulernen.
Zu Beginn werden fortgeschrittene Schüler/innen und Lehrkräfte der Musikschule ein kleines Konzert geben und ihre Instrumente vorführen.  
An verschiedenen Ständen können sich im Anschluss alle Besucher über die verschiedenen Unterrichtsfächer an der Musikschule informieren, eine Vielzahl an Instrumente betrachten und diese sogar unter fachkundiger Anleitung ausprobieren.
Neben einer Vielzahl an musikalischen Eindrücken wird es auch viele Preise zu gewinnen geben.

Der Eintritt ist frei!
2. Instrumentenvorstellung

HÖREN-SEHEN-AUSPROBIEREN!

Die Musikschule der Stadt Glad­beck lädt alle Kinder, Jugend­liche und Erwach­sene zur  2. Instrumentenvorstellungen in die Mathias-Jakobs-Stadthalle, Friedrichstraße 53, 45964 Gladbeck ein.
Die Veranstaltungen bietet Besuchern die Gelegenheit, das attraktive Unterrichtsangebot der Musikschule der Stadt Gladbeck umfassend kennenzulernen.
Zu Beginn werden fortgeschrittene Schüler/innen und Lehrkräfte der Musikschule ein kleines Konzert geben und ihre Instrumente vorführen.  
An verschiedenen Ständen können sich im Anschluss alle Besucher über die verschiedenen Unterrichtsfächer an der Musikschule informieren, eine Vielzahl an Instrumente betrachten und diese sogar unter fachkundiger Anleitung ausprobieren.
Neben einer Vielzahl an musikalischen Eindrücken wird es auch viele Preise zu gewinnen geben.

Der Eintritt ist frei!
''OFFENE PROBE'' DES KAMMERCHORS DER MUSIKSCHULE
Mittwoch, 06.03.2024, 18.45 Uhr
Musikschule der Stadt Gladbeck, Bernskamp 1, 45966 Gladbeck

Angesprochen sind alle, die gerne mit anderen Gleichgesinnten zusammen singen möchten

Der Kammerchor der Musikschule lädt zu einer ''Offenen Schnupperprobe'' in den Vortragssaal (1. Etage) der Musikschule, Bernskamp 1, ein.
Angesprochen sind alle Gesangsinteressierten, die gerne mit anderen Gleichgesinnten zusammen singen möchten. Der Chor freut sich über jede neue Sängerin und jeden neuen Sänger. 

Der Kammerchor gehört bereits seit der Gründung durch den ersten musikalischen Leiter und Musikschulgründer Günter Waleczek zum festen Bestandteil der Musikschule der Stadt Gladbeck. Neben Akzenten in moderner Literatur aus Jazz und Musical, gehört das klassische Repertoire zum Schwerpunkt des Gesangsensembles, das seit 2015 von der Sopranistin und Chorleiterin Diana Petrova Darnea geleitet wird. Einstudierung und Aufführungen großer Chorwerke mit professionellen Orchestern sind ebenso Bestandteil der Chorarbeit, wie gesellige Aufführungen in kleinem Rahmen, wie z.B. bei ''Operetten-Abenden'' oder dem traditionellen Weihnachtskonzert der Musikschule.

Ein Höhepunkt bildete im vergangenen Jahr die Teilnahme am Gesangs-Festival ''Singing Planet'' in Wien. Dort führte das Gladbecker Vokalensemble gemeinsam mit dem Wiener Chor des ''Beethoven plus Festivals'' in den prunkvollen Gemäuern der zentral gelegenen
barocken Peterskirche das ''Gloria'' von Antonio Vivaldi und die zeitgenössische Kantate ''Miserere'' von Marina Reshetova auf. Begleitet wurden die Chöre durch das ''United European Orchester''.Nun freut sich das Ensemble rund um Chorleiterin Diana Petrova Darnea auf die Einstudierung des neuen Programms mit den ''Magnifikats'' von Antonio Vivaldi und Francesco Durante, die im September zur Aufführung gebracht werden sollen. Ebenso werden die Sängerinnen und Sänger am Dorstener Chorfestival, Samstag, 15.06., teilnehmen.

Interessierte dürfen einfach vorbeikommen, mitmachen und Freude am Gesang und der Chorgemeinschaft haben. Auch eine projektbezogene Teilnahme ist möglich

Wir freuen uns auf Euch!
Jazzkonzert der ''Jazz-und Popakademie'' der Musikschule der Stadt Gladbeck
Donnerstag, 14.03.2024, 18.00 Uhr
Jovy, kreativAmt, Jovyplatz 4, 45964 Gladbeck


Unter dem Titel ''Klein aber fein'' kommen drei der vier Jazzbands der ''Jazz- und Popakademie'' der Musikschule der Stadt Gladbeck zusammen, um in einem Konzert ein abwechslungsreiches Programm zum Besten zu geben.
Eröffnet wird die Veranstaltung von den Jüngsten und ihrer Band ''Young & Foolish'', gefolgt von der Formation ''JazzCombo'' und – last but not least - dem Ensemble  ''Jazz't in Time''. 
Alle drei Ensembles präsentieren eine Auswahl an Stücken aus den unterschiedlichen Stilrichtungen des Jazz und darüber hinaus, die in den letzten Monaten in akribischer Probenarbeit einstudiert wurden.
Als Höhepunkt des Abends gibt es ein gemeinsames Finale, bei dem alle Musiker:innen zusammen auf der Bühne stehen werden.
Das Konzert findet im JOVY, der Eventgastronomie im Untergeschoss des Gladbecker kreativAmts (ehemaliges Finanzamt) am Jovyplatz 4 statt. 

Die Leitung hat der Gladbecker Saxophonist und Jazzpädagoge Martin Greif.
Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Musikschule der Stadt Gladbeck


Auch im letzten Jahr hat der Förderverein der Musikschule der Stadt Gladbeck die Musikschule wieder bei vielen musikalischen Projekten unterstützen können. Sei es durch finanzielle Unterstützung von Schülerkonzerten, Orchesterfahrten, weihnachtlichen Veranstaltungen, Unterrichtsstipendien oder bei Instrumenten- und Notenanschaffungen.
Der Vorstand des Fördervereins lädt herzlich zur Jahreshauptversammlung 2024 ein, um über die Arbeit des Fördervereins im letzten Jahr sowie über zukünftige Aufgaben zu berichten und zu diskutieren.

Der Förderverein freut sich auf eine rege Teilnahme und hofft auf einen lebendigen Austausch mit vielen neuen Anregungen für die zukünftige Musikschularbeit.

April 2024

Workshop ''Cosmic Voice Calling - Yoga für die Stimme''
Samstag, 20.04.2024, 12.00 - 14.00 Uhr
Ballettsaal, Musikschule Gladbeck, Bernskamp 1, 45966 Gladbeck-Rentfort


Unsere Stimme ist ein Ausdruck des Seins, sie macht uns unverwechselbar, sie lässt uns unsere Gefühle ausdrücken, sie lässt uns miteinander kommunizieren.
Die Stimme ist ein großartiges Hilfsmittel sich in der Welt einzubringen und diese und sich selbst zu gestalten.

Als Gesangscoach erforscht Maren Keßler seit vielen Jahren die Voraussetzungen, die es braucht, seinen Gesangsapparat gesund und selbstbestimmt zu nutzen. Jeder Mensch hat von Natur aus einen perfekt funktionieren in sich geschlossenen Sprechapparat, der, wenn er gesund und vital aktiviert ist, jeden befähigt seine Stimme frei und grenzenlos in den Raum zu senden.
Die CVC-Philosophie formuliert: Dass grundsätzlich jeder Mensch unter der richtigen Anleitung und den CVC Übungen das Singen, Klingen, Tönen und wohlwollende Sprechen erlernen kann.

Im CVC Workshop werden Sänger*innen (Anfänger & Fortgeschrittene) aller Couleur und Vorlieben dazu eingeladen über Meditation, Atemübungen und Ritualen an ihrer gesunden Stimmtechnik, persönlichen Klangfarbe und ihrem Ausdruck zu arbeiten, ihr Repertoire zu vertiefen oder sich neue Literatur unter Coaching - Anleitung zu erschließen. Schwerpunkte in der Gruppenarbeit bilden die Körperarbeit, Stimmbildung und Vokalfindung.
In einem individuellen Coaching konzentrieren wir uns ganz auf deine Stimme und dein Repertoire.
 
Themenschwerpunkte:
  • Gruppen Warm-up
  • Meditationspraxis
  • Körper & Stimmarbeit
  • Stimmbildung & Vokalfindung
  • Singen, Klingen, Tönen
  • Circlesongs & Chorarbeit
  • individuelles Coaching & Find Your Style
 
Die Teilnahme ist kostenfrei!

Anmeldung

Mai 2024

Gesangswerkstatt ''Sing Your Song!''
04.05.2024 - 05.05.2024
10.00 Uhr - 15.00 Uhr
Günter-Waleczek-Haus (Musikschule), Bernskamp 1, Gladbeck-Rentfort


"Deutschland such den Superstar" und "The Voice of Germany" kennst du aus dem Fernseher und du fragst dich, wie es sich anfühlt, selber dort oben zu stehen und vor Publikum zu singen? Die Bühne ohne Lampenfieber zu betreten, das Mikrofon in der Hand und einfach lossingen! Das geht einfacher, als du denkst!

In unserem Workshop "Sing Your Song" lernst du unter Anleitung eines Gesangscoachs dein Lieblingslied sicher zu singen, es werden leichte Gesangsübungen gezeigt und kleine Tricks helfen dir über dein Lampenfieber hinweg.

Der Workshop kann ohne musikalische oder gesangliche Vorkenntnisse besucht werden.
Trau dich und habe Spaß!

Der Workshop richtet sich an Schülerinnen und Schüler von 10 bis 14 Jahre.
Die Teilnahme ist kostenfrei!

Anmeldungen sind an die Musikschule der Stadt Gladbeck zu richten.

Anmeldung
''Offene Vorspielstunden''


Die „Offene Vorspielstunde" bietet allen Schülerinnen und Schülern der verschiedenen Instrumental- und Gesangsklassen ein Podium, um ihr im Unterricht erarbeitetes Repertoire vor Publikum zu präsentieren und so wertvolle Bühnenerfahrung zu sammeln. Diese Veranstaltung ist für Interessierte am Angebot der Musikschule eine schöne Gelegenheit, einen Einblick in die Arbeit der verschiedenen Instrumentalklassen zu bekommen. 

Der Eintritt ist frei!
31. Internationaler Jazzworkshop Gladbeck
09.05.2024 - 12.05.2024


Angesprochen sind alle jazzinteressierten Musikerinnen und Musiker, die sich für gemeinsames Musizieren und Improvisieren begeistern, und wertvolle Tipps für die individuelle musikalische Weiterentwicklung erhalten möchten.
Wie auch in den Jahren zuvor werden den Teilnehmern Instrumentalunterricht, Bandproben und Konzerte geboten.

Nähere Angaben zur Anmeldung und zu den Inhalten des Workshops sind über www.jazzworkshop-gladbeck.de zu entnehmen.

Die Gesamtleitung hat Martin Greif.
„Blasorchesterkonzert“
Samstag, 25.05.2024, 17.00 Uhr
Aula der Waldorfschule Gladbeck,Horster Str. 82, 45968 Gladbeck


Nach dem großen Jubiläumskonzert zum 50-jährigen Bestehen der Blasorchester der Musikschule der Stadt Gladbeck im letzten Jahr findet diesmal das diesjährige Blasorchesterkonzert in der Waldorfschule Gladbeck statt.
Nach einer Phase intensiver Vorbereitung werden die jungen Nachwuchsmusiker:innen der Unter- und Mittelstufe unter der Leitung von Benjamin Koriath ein kurzweiliges Vorkonzert mit populären Werken präsentieren.
Im Anschluss daran wartet das "Große Blasorchester" unter der Leitung von Rolf Hilgers mit einem anspruchsvollen und unterhaltsamen Programm auf. Die Zuhörer:innen können sich auf eine musikalische Reise freuen, die von der Originalkomposition "The Magic Mountain" von Otto M. Schwarz über ein großes "Harry-Potter-Medley" bis hin zum Werk "Children of Sanchez" von Chuck Mangione für Solo-Flügelhorn und Blasorchester reicht. Abgerundet wird das kurzweilige Programm durch weitere ausgewählte Stücke aus der modernen Unterhaltungsmusik.
Als krönender Abschluss des Konzertes vereinen sich alle Blasorchester zu einem Finale mit einem gemeinsamen Song.
Traditionsgemäß werden während des Konzertes auch wieder Orchestermitglieder für ihre langjährige Verbundenheit und ihr Engagement geehrt.


Eintritt: 2 Euro (für Kinder, Schüler und Studenten ist der Eintritt frei)

Juni 2024

''Sinfoniekonzert''
Samstag, 08.06.2024, 17.00 Uhr
Aula des Ratsgymnasiums Gladbeck, Mittelstraße 50, 45964 Gladbeck,


Die sinfonischen Orchester der Musikschule der Stadt Gladbeck laden herzlich zu Ihrem Jahreskonzert ein. Auf dem Programm stehen Werke verschiedener Epochen.
Anhand kleiner Stücke wird das Unterstufen-Sinfonieorchester unter der Leitung von Julia Tarasova unterschiedliche musikalische Formen wie den Tanz, das Lied oder den Marsch vorstellen.
Das Mittelstufen-Sinfonieorchester interpretiert Werke berühmter Komponisten wie „The Queen of Sheba“.
Mit der Sinfonie in g-Moll vom „Vater und Erfinder“ der Wiener Klassik, Johann Christian Bach und dem ersten Satz aus „Raidoh“ für Mandoline und Orchester von Yasuo Kuwahara, beschließt die „Camerata Bernskamp“ den musikalischen Nachmittag.

Eintritt: 2 Euro (für Kinder, Schüler und Studenten ist der Eintritt frei)
Kammermusiktag
Samstag, 22.06.2024, ab 11Uhr
Musikschule, Bernskamp 1, Gladbeck-Rentfort


Die Musikschule der Stadt Gladbeck lädt Groß und Klein zu einem „Kammermusiktag“ in das Günter-Waleczek-Haus (Musikschulgebäude) am Bernskamp ein.
Schüler:innen aller Altersstufen versammeln sich in kleinen Ensembles, um an diesem Tag in eher ungewöhnlichen Formationen zu musizieren und neue Werke zu entdecken und zu entwickeln. Die Kammermusikwerke, die zuvor im Rahmen der „Kammermusik-Projektwoche“ gemeinsam mit den Lehrkräften der Musikschule einstudiert wurden, werden an diesem Tag in „Mini-Konzerten“ in den Räumlichkeiten des Musikschulgebäudes präsentiert.
Für die kulinarische Umrahmung sorgt an diesem Tag der Förderverein der Musikschule.

Der Eintritt ist frei!
''Sing Your Song !'' Gesangs-Choaching
29.06.2024 - 30.06.2024
10.00 Uhr - 15.00 Uhr
Musikschule der Stadt Gladbeck, Bernskamp 1, Gladbeck-Rentfort


„Deutschland sucht den Superstar“ und „The Voice of Germany“ kennst du aus dem Fernsehen und du fragst dich, wie es sich anfühlt, selbst dort oben zu stehen und vor Publikum zu deinem Lieblingssong zu singen? 

In unserem Coaching„Sing Your Song!“lernst du unter Anleitung eines Profis dein Lieblingslied sicher zu singen, es werden dir leichte Gesangsübungen gezeigt und kleine Tricks helfen dir über dein Lampenfieber hinweg.

Musikalische oder gesangliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

Reiche bitte deinen Lieblingssong mit Titel und Interpret bei der Anmeldung bzw. spätestens zwei Wochen vor Coachingbeginn ein, oder wir suchen gemeinsam nach einem passenden Song für dich. 

Trau dich und hab Spaß! 

Der Workshop richtet sich an Schülerinnen und Schüler von 10 bis 14 Jahre.
Die Teilnahme ist kostenfrei!

Anmeldungen sind an die Musikschule der Stadt Gladbeck zu richten.

Anmeldung
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.